Unterrichtsangebote

Ein Überblick über das gesamte Unterrichtsangebot der Musikschule Innsbruck. 

Musikalische Früherziehung und Musikwerkstatt

Die Musikschule bietet in Kindergärten und Volksschulen eine „Musikalische Früherziehung“ für Kinder ab vier Jahren an.

Für Kinder, die die Musikalische Früherziehung besucht haben, aber zum Erlernen eines Instrumentes noch zu klein sind, ist die Musikwerkstatt die beste Fortsetzung. 

Instrumente

Tasteninstrumente

  • Klavier
  • Jazzklavier
  • Orgel
  • Cembalo
  • Akkordeon
  • Songbegleitung

Saiten- und Zupfinstrumente

  • Violine
  • Viola
  • Violoncello
  • Kontrabass
  • Gitarre
  • Laute
  • Viola da Gamba
  • E-Gitarre
  • E-Bass
  • Zither
  • Harfe
  • Hackbrett

Blasinstrumente

  • Blockflöte
  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Oboe
  • Fagott
  • Trompete
  • Flügelhorn
  • Horn
  • Tenorhorn
  • Posaune
  • Bariton
  • Euphonium
  • Tuba

Schlaginstrumente

  • Schlagwerk
  • Jazz-Schlagwerk
  • Percussion
  • Stabspiele

Volksmusikinstrumente

  • Gitarre
  • Zither
  • Harfe
  • Hackbrett
  • Steirische Harmonika

Gesang

  • Stimmbildung
  • Sologesang
  • Sprecherziehung

Leihinstrumente

  • Violine
  • Violoncello
  • Klarinette
  • Oboe
  • Fagott
  • Trompete / Kornett
  • Tenorhorn
  • Kinderklarinette
  • Kinderoboe
  • Kinderhorn / Horn
  • Kindertuba
  • Posaune
  • Kontrabass
  • Querflöte
  • Saxophon / Kindersaxophon

Singschule, Kinderchor & Jugendchor

Für Kinder ab sechs Jahren gibt es die Singschule an zwölf Volksschulen sowie einen Kinderchor und einen Jugendchor an der Musikschule Innsbruck

Ergänzungsfächer

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
8.00-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Freitag:
8.00-12.00 Uhr und 13.00-14.00 Uhr

Zuletzt aktualisiert am 29.11.2022