Nachmittags-<br/>betreuung

NACHMITTAGS-
BETREUUNG

Home BILDUNG | KULTUR NACHMITTAGSBETREUUNG TAGESHEIMBETREUUNG AN DEN SCHULEN

TAGESHEIMBETREUUNG AN DEN SCHULEN

TAGESHEIMbetreuung

20 Volksschulen, 7 Neue Mittelschulen und die 2 Sonderschulen in Innsbruck bieten mit den Tagesheimen eine qualitätsvolle Nachmittagsbetreuung.

SchülerInnen aus mehreren Klassen werden in Gruppen zusammengefasst.

Bitte beachten Sie, dass bei schulischer Nachmittagsbetreuung Schulpflicht besteht. Die Anmeldung gilt verpflichtend für das betreffende Semester beziehungsweise Unterrichtsjahr.

Die Anmeldung ist auch für einzelne Nachmittage möglich.

Für die Herbst-, Weihnachts-, Semester-, Oster- und Sommerferien wird bei Bedarf eine Betreuung durch eine schulfremde Einrichtung angeboten. Für die Sommerferien kann auch eine Anmeldung in einem der geöffneten städtischen Horte erfolgen.

Informieren Sie sich hier über:

Tagesheimbetreuung an den Volksschulen

Öffnungszeiten: 

Mo bis Do:  bis 17.15 Uhr

Fr bis 16.00 Uhr

Tagesheimbeiträge:

€ 26,25 / Monat (1 bis 2 Tage / Woche),

€ 35,-- / Monat (3 bis 5 Tage / Woche) exkl. Mittagessen und Verabreichungszuschlag

Essensbeitrag:

€ 4,90 pro Essen zzgl. € 6,10 einmaliger Verabreichungszuschlag

Der Elternbeitrag und der Beitrag für das Mittagessen kann bei Vorliegen bestimmter Einkommensgrenzen ermäßigt werden. Die entsprechenden Formulare erhalten Sie bei der jeweiligen Schulleitung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular unmittelbar nach Erhalt wieder an die Schulleitung ab. Es können nur Eltern mit Hauptwohnsitz in Innsbruck um Ermäßigung ansuchen.

Zur Übersicht über die Volksschulen mit Tagesheimen 

nach oben

Tagesheimbetreuung an den Neuen Mittelschulen:

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: bis 16.00 Uhr               

Tagesheimbeiträge:

€ 26,25 / Monat (1 bis 2 Tage / Woche),          

€ 35,-- / Monat (3 bis 5 Tage / Woche)

exkl. Mittagessen und Verabreichungszuschlag

Essensbeitrag:

€ 4,90 pro Essen zzgl. € 6,10 einmaliger Verabreichungszuschlag

Der Elternbeitrag und der Beitrag für das Mittagessen kann bei Vorliegen bestimmter Einkommensgrenzen ermäßigt werden. Die entsprechenden Formulare erhalten Sie bei der jeweiligen Schulleitung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular unmittelbar nach Erhalt wieder an die Schulleitung ab. Es können nur Eltern mit Hauptwohnsitz in Innsbruck um Ermäßigung ansuchen.

Zur Übersicht über Neue Mittelschulen mit Tagesheimen

nach oben

Tagesheimbetreuung an den Sonderschulen

Öffnungszeiten:

Daniel-Sailer-Schule:

Mo bis Do: bis 17.15 Uhr,

Fr bis 16.00 Uhr

Schule am Inn, Sonderschule:

Mo bis Fr: bis 16.20 Uhr    

 

Tagesheimbeiträge:

€ 26,25 / Monat (1 bis 2 Tage / Woche),

€ 35,-- / Monat (3 bis 5 Tage / Woche) exkl. Mittagessen und Verabreichungszuschlag

Essensbeitrag:

€ 4,90 pro Essen zzgl. € 6,10 einmaliger Verabreichungszuschlag

Der Elternbeitrag und der Beitrag für das Mittagessen kann bei Vorliegen bestimmter Einkommensgrenzen ermäßigt werden. Die entsprechenden Formulare erhalten Sie bei der jeweiligen Schulleitung. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular unmittelbar nach Erhalt wieder an die Schulleitung ab. Es können nur Eltern mit Hauptwohnsitz in Innsbruck um Ermäßigung ansuchen.

 

nach oben

 

                                                                           

 

 

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

Nachmittagsbetreuung

Maria-Theresien-Straße 18
4. Stock
Tel.: +43 512 5360 4211
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Do 7.30-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr, Fr 7.30-12.00 Uhr

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Bitte beachten Sie: Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.

Telefon +43 512 5360 0
kontakt@innsbruck.gv.at