Unternehmen

UNTERNEHMEN

INNSBRUCK BRAUCHT KEINEN VERGLEICH ZU SCHEUEN

Internationale Rankings bestätigen die günstige Position Innsbrucks: Die deutsche Firma Contor, die Standortanalysen durchführt, reiht die Tiroler Landeshauptstadt im Hochtechnologie-Bereich auf Platz 26 von 1.200 europäischen Regionen. Ausgezeichnete Platzierungen gibt es außerdem bei der Industrie und bei den Dienstleistungen. Bei den jährlich geleisteten Arbeitsstunden liegt Österreich im internationalen Spitzenfeld. Für Tirol und Innsbruck als Wirtschaftsstandort sprechen laut Studie außerdem der soziale Friede und die Rechtssicherheit. Die gelebte Sozialpartnerschaft hat dazu geführt, dass praktisch nie gestreikt wird.

STÄRKEN DES WIRTSCHAFTSSTANDORTES INNSBRUCK

  • Marktnähe durch eine zentrale Lage zwischen Norditalien und Süddeutschland

  • Hoher und positiv besetzter Bekanntheitsgrad von Innsbruck

  • Hochqualifizierte Arbeitskräfte sowie ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsangebot

  • Vielzahl an Kompetenzzentren und Forschungseinrichtungen

  • Wirtschaftliche Stabilität und sozialer Friede

  • Internationale Verkehrsanbindung durch Straße, Bahn und Flughafen

  • Hohe Lebens- und Freizeitqualität

  • Enge Zusammenarbeit zwischen Universität und Wirtschaft

nach oben

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

Wirtschaft und Tourismus

Maria-Theresien-Straße 18
2. Stock
Tel.: +43 512 5360 2116
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung

AnsprechpartnerInnen

Martin Feichtner DW 2112

Christian Kapferer DW 2114

Mag. Christian Kogler DW 2139

Brigitte Prokesch DW 2116

Stefan Schmid DW 2118

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 07.00 - 17.30 Uhr
Freitag 07.00 - 12.00 Uhr