KFZ-Verkehr

KFZ-VERKEHR

Home UMWELT | VERKEHR KFZ-VERKEHR VERWALTUNGSSTRAFEN

VERWALTUNGSSTRAFEN

Eine Verwaltungsübertretung begeht, wer gegen Verwaltungsvorschriften verstößt, z. B. gegen Verkehrsregeln, die Gewerbeordnung oder das Tierschutzgesetz. Die Verwaltungsstrafbehörde kann deshalb Strafen verhängen ("Verwaltungsstrafen"), meist sind das Geldstrafen.
 
Das abgekürzte Verwaltungsstrafverfahren ermöglicht eine schnelle Erledigung dieser Angelegenheiten, bei der die Bestraften im einfachsten Fall, der Organstrafverfügung, und bei der Anonymverfügung auch unbekannt bleiben, sodass die Strafe im Wiederholungsfall nicht erschwerend wirkt.

Näheres finden Sie unter:

Strafverfügung

In der Stadtverwaltung wird dabei eine der folgenden Dienststellen tätig:

Referat Verkehrs- und Sicherheitsstrafen, zuständig für Übertretungen nach folgenden Gesetzen und Verordnungen:

  • Tiroler Jugendschutzgesetz,
  • Straßenverkehrsordnung betreffend ruhenden Verkehr und verkehrsfremde Straßennutzungen
  • Tiroler Straßengesetz,
  • Landes-Polizeigesetz,
  • Tiroler Veranstaltungsgesetz,
  • Tiroler Feldschutzgesetz,
  • Meldegesetz,
  • Preisauszeichnungsgesetz,
  • Eisenbahngesetz,
  • AIDS-Gesetz,
  • Containersicherheitsgesetz,
  • Immissionsschutzgesetz-Luft (IG-L),
  • Bundesstraßen-Mautgesetz,
  • Pyrotechnik-Lagerverordnung,
  • Tabakgesetz.
Haben Sie ein Organmandat ("Strafzettel") oder eine Anonymverfügung von der Stadt Innsbruck erhalten, dann ist jedenfalls das Referat Verkehrs- und Sicherheitsstrafen zuständig.
 
Referat Gewerbe-und Betriebsanlagen, zuständig für Übertretungen nach folgenden Gesetzen und Verordnungen:
  • Gewerbeordnung, gewerberechtliche Nebenvorschriften,
  • Tiroler Bauordnung,
  • Wasserrechtsgesetz.
Referat Verwaltungsstrafen, zuständig für Übertretungen nach anderen Verwaltungsvorschriften, wenn nicht die Landespolizeidirektion diese Angelegenheiten vollzieht (dort werden z. B. Angelegenheiten erledigt nach Kraftfahrgesetz, Führerscheingesetz, Versammlungsgesetz, Waffengesetz und Straßenverkehrsordnung ausgenommen ruhender Verkehr und verkehrsfremde Straßennutzungen).

 

 

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

Verkehrs- und Sicherheitsstrafen

Salurner Straße 4
2. Stock
Tel.: +43 512 5360 1255
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr

Verwaltungsstrafen

Maria-Theresien-Straße 18
3. Stock
Tel.: +43 512 5360 3252
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr

Gewerbe und Betriebsanlagen

Maria-Theresien-Straße 18
3. Stock
Tel.: +43 512 5360 3212
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-10.00 Uhr

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr