Tierhaltung

TIERHALTUNG

Tierschutz

Grundlage für jede gesetzeskonforme Tierhaltung ist das österreichische Bundestierschutzgesetz.

Informieren Sie sich hier über die Mindesanforderungen für die Haltung von Tieren gem. dem Bundestierschutzgesetz

  1. 1. Tierhalteverordnung
  2. 2. Tierhalteverordnung

Wenn Sie den Verdacht auf die Missachtung des Tierschutzgesetztes haben, bitte melden Sie diesen und geben folgende Informationen an.

  • Ort
  • Zeit
  • Beschreibung des Vorfalles
  • Daten der Person welche das Gesetz übertreten hat
  • MelderIn
  • Kontaktdaten
 

Meldung online

Beim veterinärbehördlichen Lokalaugenschein wird der Name des/ der  MelderIn nicht weitergegeben.

Herrenlose Tiere | Fundtiere

Sollte Sie ein herrenloses Tier auffinden wenden Sie sich bitte an das Tierheim Mentlberg oder an die städtische Wasenmeisterei.

 

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

Veterinärwesen

Maria-Theresien-Straße 18
EG
Tel.: +43 512 5360 1033
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-11.30 Uhr, tel. Voranmeldung vorteilhaft

AnsprechpartnerInnen

Sabine Floßmann DW 1035

Mehr zum Thema

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr