Freizeit<br />Sport

FREIZEIT
SPORT

SPORT

Innsbrucker Sportvereine die einem Tiroler Fachverband angehören, oder die drei Dachverbände können Förderungen für

  • Veranstaltungen,
  • Sportstätten oder auch
  • den laufenden Sportbetrieb ansuchen.

Diese Ansuchen werden im Sportamt geprüft, mit dem Sportreferenten und dem Vorsitzenden des gemeinderätlichen Sportausschusses besprochen und dann in den Sitzungen des gemeinderätlichen Sportausschusses behandelt. Die endgültigen Beschlüsse über eine finanzielle Zuwendung erfolgt durch den Stadtsenat (Subventionen bis € 10.000,-) und durch den Gemeinderat (Subventionen über € 10.000,-). Die entsprechenden Formulare und die Subventionsrichtlinien sind untenstehend zu entnehmen.

Bitte reichen Sie Ihr Ansuchen immer schriftlich mittels Formular ein. Bitte füllen Sie alle Formulare vollständig aus und unterschreiben Sie diese. Sie können auch eine digitale Signatur über Ihre Bürgerkarte vornehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer und / oder e-mail Adresse anzugeben, damit wir Sie kontaktieren können.

Schriftgröße A A A

Kontakt

Sportförderung und Sportstättenentwicklung

Herzog-Friedrich-Straße 21
3. Stock
Tel.: +43 512 5360 1661
Fax.: +43 512 5360 1687
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr, Mo-Do 14.00-16.30 Uhr

AnsprechpartnerInnen

Angelika Neuner DW 1661

Romuald Niescher DW 1662

Sonja Pabst DW 1663

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr