Bauen | Wohnen

BAUEN | WOHNEN

ENERGETISCHE SANIERUNG

 

Die Stadt Innsbruck unterstützt seit 1.1.2013 energetische Sanierungen von Wohngebäuden.
Im Rahmen des Innsbrucker Energieentwicklungsplans wurde ein Fördermodell ausgearbeitet, in dem den Innsbruckerinnen und Innsbruckern eine finanzielle Unterstützung bei Maßnahmen, die der Reduzierung des Heizwärmebedarfs und dem Schallschutz dienen, angeboten wird.
 
Alle Details dazu finden Sie unter http://energie.innsbruck.gv.at.
 

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

Wohnbau-Förderungen, Schlichtungsstelle II

Maria-Theresien-Straße 18
2. Stock
Tel.: +43 512 5360 2149
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Wohnbau-Förderungen: Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr; Schlichtungsstelle II: Mo und Mi 8.00-12.00 Uhr bzw. nach telefonischer Terminvereinbarung

AnsprechpartnerInnen

Ing. Hans Erlacher DW 2180

Ing. Andrea Heis DW 2182

Ing. Markus Kostner DW 2147

Ing. Martin Larcher DW 2184

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 07.30 - 17.00 Uhr
Freitag 07.30 - 12.00 Uhr