Integration

INTEGRATION

Home BAUEN | WOHNEN INTEGRATION STADTSPAZIERGÄNGE | STADTPLÄNE

STADTSPAZIERGÄNGE | STADTPLÄNE

Stadtspaziergänge

Seit 2014 bietet die Stadt Innsbruck in Kooperation mit dem Zentrum für MigrantInnen (ZeMit) Stadtspaziergänge auf den Spuren der Migration an.  Zielgruppe sind sowohl interessierte BürgerInnen, als auch Schulklassen sowie „neue“ InnsbruckerInnen. Die Rundgänge führen an folgende Orte:

Rund um den Sillpark

Wo heute der Slllpark steht, befand sich bis 1983 die florierende Textllfabrlk "Herrburger und Rhomberg". Wie viele andere Fabriken war auch diese auf Arbeitskräfte aus dem Ausland angewiesen. Im Rahmen des rund zweistündigen Rundgangs sind die Spuren der Migration rund ums Rhomberg Areal zu sehen, dabei gewinnen TeilnehmerInnen spannende historische Einblicke.

Durch St. Nikolaus

Ein Stadtspaziergang durch St. Nikolaus bewegt sich auf den Spuren der damaligen "GastarbelterInnen". TeilnehmerInnen erfahren dabei Migratlonsgeschichten und bekommen Wissen über die seinerzeitigen Anwerbeabkommen, Arbeitsstellen in St. Nikolaus, erste Geschäftsgründungen durch MigrantInnen, Wohnverhältnisse und erste Vereinsgründungen

Die Pradler Südtiroler Siedlungen – Spannende Architekturgeschichte einst und heute

Auf diesem Rundgang durch die Südtiroler Siedlungen erhalten die TeilnehmerInnen einen interessanten Einblick in die Entwicklung von Pradl.

Rund um den Bahnhof

Der Innsbrucker Hauptbahnhof ist ein Ort des Ankommens und selbst ein wichtiger Protagonist in der Geschichte der Gastarbeitermigration. Mit täglich bis zu 40.000 PendlerInnen, Reisenden und PassantInnen ist der Bahnhof ein wichtiges öffentliches Zentrum und daher ideal, um Migration als Teil unserer gemeinsamen Geschichte zu erzählen. Auch bei diesem Rundgang werden ArbeitsmigrantInnen selbst zu Wort kommen und Einblick in ihr Leben geben.

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 07.30 - 17.30 Uhr
Freitag 07.30 - 12.00 Uhr