Umwelt<br />Naturschutz

UMWELT
NATURSCHUTZ

UMWELTPREIS

Der Umweltpreis der Landeshauptstadt Innsbruck wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Er ist für Einzelpersonen, Schulen, Vereine und Jugendgruppen mit einem Gesamtwert von Euro 5000.- dotiert. Unternehmen, Institutionen und Organisationen erhalten eine Urkunde und können den Titel „Umweltpreisträger der Stadt Innsbruck“ führen.
Gefragt sind Aktivitäten und Projekte, die unsere Umwelt und unsere Lebensqualität nachhaltig verbessern.


Preisverleihung Umweltpreis 2016 und zugleich Auftakt Umweltpreis 2018 am 1.2.2018 im Plenarsaal Umweltpreisträger:

Lebenswerk Projekt „Innufer- und Flurreinigungen“ – Karl Heinz Langhofer

Projekt Sauberer Schulgarten – Wir können unsere Umwelt selbst gestalten – Daniel-Sailer-Schule

Bau von Waschtisch-Sinkstoffabscheider – Tiroler Fachberufe für Installations- und Blechtechnik

 

Wir bedanken uns für die Einreichungen des Umweltpreises 2016 und freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen 2018!

 

 

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

Verkehrs- und Umweltmanagement

Maria-Theresien-Straße 18
5. Stock
Tel.: +43 512 5360 5141
Fax.: +43 512 5360 1764
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

AnsprechpartnerInnen

DI Michael Kaufmann DW 5141

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr