Förderungen

FÖRDERUNGEN

Home LEBEN | SOZIALES FÖRDERUNGEN SUBVENTIONSEMPFÄNGER

Veröffentlichung laut § 14 Subventionsordnung

Die Stadt Innsbruck unterstützt jährlich verschiedene Vereine, Institutionen, Gebietskörperschaften, Unternehmen, Organisationen und Personen in Form von finanziellen Förderungen (Subventionen). Verschiedenste Projekte in den Bereichen Bildung und Kultur (Kulturveranstaltungen), Soziales und Gesundheit (Menschen mit Behinderung, Jugend, SeniorInnen und Integration), Wirtschaft und Gewerbe (im Rahmen einer Betriebsneuansiedelung, Neugründung bzw Erweiterung und Schaffung von neuen Arbeitsplätzen) und anderen Kategorien werden dabei untersützt.

Innsbruck veröffentlicht die Subventionszahlungen an die SubventionsempfängerInnen ab dem Jahr 2017 entsprechend dem Tiroler Fördertransparenzgesetz des Amtes der Tiroler Landesregierung und der Innsbrucker Subventionsordnung (insbes. §14 Veröffentlichung) im sogenannten Subventions-Checker, einer Plattform, die vom KDZ-Zentrum für Verwaltungsforschung, zur Verfügung gestellt wird.

Subventions-Checker:

SubventionsempfängerInnen 2017 - 2020

 

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

Subventionen, Kosten- und Leistungsrechnung

Maria-Theresien-Straße 18
2. Stock
Tel.: +43 512 5360 2102
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

AnsprechpartnerInnen

Ing. Mag. Johannes Schiener DW 2102

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18