Veranstaltungen

VERANSTALTUNGEN

Home FREIZEIT | SPORT VERANSTALTUNGEN INNSBRUCKER CHRISTKINDLEINZUG

Innsbrucker Christkindleinzug


Der Innsbrucker Christkindleinzug, ein Gemeinschaftswerk der Innsbrucker Schulen, ist die größte Veranstaltung der Stadt Innsbruck für Familien im Advent. Rund 25.000 Zuschauerinnen und Zuschauer säumen jedes Jahr am vierten Adventsonntag den Weg des Christkindes durch die Innsbrucker Innenstadt und lassen sich von der stimmungsvollen, besinnlichen Atmosphäre in Bann ziehen.
Zwischen 500 und 600 Schülerinnen und Schüler der Innsbrucker Volkschulen, Neuen Mittelschulen und der Musikschule der Stadt Innsbruck begleiten als Hirten und Engel, gemeinsam mit Schafen der Arzler Bauern, das Christkind durch die Straßen der Innsbrucker Innenstadt. Von der Triumphpforte über Maria-Theresien-Straße, Marktgraben führt der Weg des Zuges und bietet ausreichend Gelegenheit, das Christkind in seinem prunkvollen Wagen zu bestaunen. Am Platz vor dem Tiroler Landestheater wird nach der Ansprache des Bischofs als feierlicher Abschluss gemeinsam „Stille Nacht“ gesungen.

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

Nachmittagsbetreuung

Maria-Theresien-Straße 18
4. Stock
Tel.: +43 512 5360 4211
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 7.00-12.00 Uhr

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 07.00 - 17.30 Uhr
Freitag 07.00 - 12.00 Uhr