Reisepass

REISEPASS

REISEPASS

Trotz erleichtertem Reiseverkehr benötigen Sie für Reisen in viele Staaten nach wie vor einen gültigen Reisepass. Genaueres finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Die Gebühren betragen:€ 75,90 (Expresspass € 100,-; Ein-Tages-Expresspass € 220,-).

Bitte mitbringen: Geburtsurkunde sowie die unten ersichtlichen Dokumente.

Für Sie auf help.gv.at gefunden:

Reisepass

TIPP
Keine Probleme mehr mit abgelaufenen Reisepässen – richten Sie sich den Erinnerungsservice mithilfe der Handy-Signatur ein.
ACHTUNG
Jeder sechste Reisepass läuft 2020 ab – rechtzeitiges Beantragen spart Zeit
Eine Million Reisepässe verlieren im Jahr 2020 ihre Gültigkeit. Das sind deutlich mehr als in einem durchschnittlichen Jahr. Vor allem in den Monaten März bis Juli 2020 wird es zu einem erhöhten Andrang in den Passämtern kommen. Wer eine Reise plant, sollte also rechtzeitig prüfen, ob sein Reisepass noch gültig ist.

Aktuelle Informationen zu Reisepass, Neuausstellung, Reisepass für Minderjährige unter 18 Jahren, Notpass, Reisepass gestohlen etc.




Formulare zu diesem Thema
Stand: 04.11.2019
Hinweis
Abgenommen durch:
oesterreich.gv.at-Redaktion

Schriftgröße A A A

Kontakt

NOTBETRIEB STADTMAGISTRAT

Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.
Wenden Sie sich an:
0512 5360-0
kontakt@innsbruck.gv.at

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Bitte beachten Sie: Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.

Telefon +43 512 5360 0
kontakt@innsbruck.gv.at