Stadtmuseen<br />Stadtgalerie

STADTMUSEEN
STADTGALERIE

Zurück zur Gesamtliste

Zurück zur Übersicht: Neue Folge

Abbildung Innsbruck sehen

Innsbruck sehen
Stadtbilder einst und jetzt

€ 24,90

in den Warenkorb

AutorenArchiv für Baukunst in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Innsbruck (Hrsg.); Christoph Hölz, Martina Hellrigl, Rainer Graefe

ReiheVeröffentlichungen des Innsbrucker Stadtarchivs, Neue Folge

Band36

Abbildungenzahlreiche s/w-Abbildungen

Seitenzahl204

Erscheinungsjahr2008

ISBN-Nr.978-3-7065-4613-3

VerlagStudienverlag

Veränderungen aufzuzeigen - darum geht es in diesem Buch. Was war charakteristisch für das Innsbrucker Stadtbild vor hundert Jahren? Vor fünfzig Jahren? Vor fünf Jahren? Was prägt das Erscheinungsbild unserer Stadt heute? Die Gegenüberstellung von historischen Stadtansichten und aus gleichem Blickwinkel aufgenommenen aktuellen Fotos ermöglicht es, Veränderungen im Stadtbild bewusster wahrzunehmen. Diese vollziehen sich oft eher unauffällig und in kleineren Schritten. Dem Einheimischen entgeht vieles von dem, was der nach Jahren Zurückgekehrte sofort bemerkt. Ausstellung und Katalog dieser vergleichenden Dokumentation sind eine Arbeit des Archivs für Baukunst der Universität Innsbruck. Die Bilder sprechen für sich. Texte und Bildunterschriften erklären, was zu sehen ist und in welchen historischen Zusammenhängen sie entstanden.

in den Warenkorb

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18