Polytechnische Schule

Die Polytechnische Schule bereitet SchülerInnen auf das weitere Leben und insbesondere auf das Berufsleben vor.

In der Polytechnischen Schule werden die Interessen, Neigungen, Begabungen und Fähigkeiten individuell berücksichtigt, um die bestmögliche Qualifikation für den Einstieg ins Berufsleben oder aber für den Übertritt an weiterführende Schulen zu erzielen. Mehr Infos finden Sie in der Suche unten.

Wen kontaktiere ich zum Thema Polytechnische Schule?

Die Stadt Innsbruck ist Schulerhalterin. Das bedeutet, dass sie für die räumlichen Rahmenbedingungen, für die Lehr- und Lernmittel und die Infrastruktur zuständig ist. Geht es also um die Gebäude oder die Infrastruktur an sich, ist das Amt Schule und Bildung zuständig. Bei Fragen, die den Unterricht betreffen, ist Ihr Ansprechpartner die Direktion der jeweiligen Schule. Diese finden Sie in der Suche unten.

Zuletzt aktualisiert am 14.11.2022