Sonstige Anlagen

SONSTIGE ANLAGEN

Home WIRTSCHAFT | GEWERBE SONSTIGE ANLAGEN

Anlagenbezogene Verfahren nach landes- oder bundesgesetzlichen Vorschriften:

Erteilung von Bewilligungen nach dem Tiroler Gasgesetz 2000

Erteilung von Bewilligungen nach dem Tiroler Elektrizitätsgesetz 2003

Entgegennahme von meldepflichtigen Anlagen nach dem Tiroler Heizungsanlagengesetz 2000

Maßnahmen nach dem Tiroler Aufzugsgesetz 1998

Feststestellung der Anschlusspflicht nach dem Tiroler Kanalisationsgesetz 2000

Befreiung von der Anschlusspflicht nach dem Tiroler Kanalisationsgesetz 2000

Arbeitsstättenbewilligung nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz

Bewilligung der Bodenaushub- und Baurestmassendeponien (AWG 2002)

Bewilligung und Überwachung von Schleppliften nach dem Seilbahngesetz 2003

Bewilligung nach dem Starkstromgesetz 1968

Bewilligung für obertägige Gewinnung und Aufbereitung grundeigener mineralischer Rohstoffe nach dem MinroG

Bewilligung für zivile Bodeneinrichtungen nach dem Luftfahrtgesetz

Bewilligung für Anschlussgleise nach dem Eisenbahngesetz 1957

Bewilligung und Überwachung nach dem Kesselrecht

Bewilligung nach dem Bäderhygienegesetz und Überprüfungen

Maßnahmen über Antrag des Denkmalamtes nach dem Denkmalschutzgesetz

Bewilligung von Apotheken nach dem Apothekengesetz

Bescheide nach dem Emissionszertifikatsgesetz

Bewilligungen nach dem Schiffahrtsgesetz

Bewilligungen nach dem Campingplatzgesetz

Schriftgröße A A A

Kontakt

NOTBETRIEB STADTMAGISTRAT

Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.
Wenden Sie sich an:
0512 5360-0
kontakt@innsbruck.gv.at

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Bitte beachten Sie: Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.

Telefon +43 512 5360 0
kontakt@innsbruck.gv.at