Musikschule

MUSIKSCHULE

Home BILDUNG | KULTUR MUSIKSCHULE

HAUS DER MUSIKSCHULE

Hallo Kinder - Liebe Eltern!

Selber Musik machen ist echt cool! Besucht uns und probiert es aus. Ihr werdet sehen, es ist viel einfacher als ihr denkt. Eine eigene Band gründen, eigene Stücke erfinden, in einem Orchester mitspielen, und und und …
Als Gegenpol zum passiven Musikkonsum durch CD, Radio und Fernsehen ist die Musikschule ein wesentliches Zentrum von Kreativität, musischer und sozialer Erfahrung für Menschen aller Altersgruppen.
Wir sind täglich da, von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr sowie am Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 14.00 Uhr, und manchmal auch noch viel länger!

Die Welt der Musik ist spannend, und besonders gemeinsam musizieren macht Spaß!

Ruft uns an oder kommt einfach einmal vorbei.

Aktuell

Projekt Musikklasse

Seit Beginn des Schuljahres 2000/01 bietet das Bundesrealgymnasium Innsbruck (BRG Adolf Pichler Platz) als erste allgemeinbildende höhere Schule in Tirol einen musikalischen Schwerpunkt für die Unterstufe an. In Zusammenarbeit mit der Musikschule der Stadt Innsbruck sowie dem Tiroler Musikschulwerk wird jährlich eine Musikklasse eröffnet. Die Schüler dieser Klasse müssen an einer Musikschule ein Musikinstrument lernen.

Wichtige Termine für das kommende Schuljahr:

Tag der offenen Tür am BRG Adolf Pichler Platz:
Fr, 29.01.2016 ab 09.00 Uhr, Informationsvortrag zu den Musikklassen um 11.30 Uhr

Informationsstunde für den Eignungstest mit anschließender Möglichkeit zur Anmeldung:
Di, 23.02.2016 um 14.00 Uhr im Musiksaal BRG Adolf Pichler Platz

Musikalischer Eignungstest:
Sa, 05.03.2016 ab 09.00 Uhr (Alle Informationen dazu am Di, 23.02.2016)

Weitere Informationen zum Projekt Musikklasse finden Sie hier:

Projekt Musikklasse – Information
Projekt Musikklasse – Folder
Bundesrealgymnasium APP – Adolf-Pichler-Platz – Folder

 

 

 

 

18. Orgelwettbewerb um den Paul-Hofhaimer-Preis
der Landeshauptstadt Innsbruck
02. bis 08. September 2016

 

Youtube-Videos der Musikschule Innsbruck

- Link zum youtube-Video des Flashmobs am Europatag, 9. Mai 2014 in der Maria-Theresien-Straße: Flashmob "Ode an die Freude"

- Link zum youtube-Video: „Air, love and vitamins“ ist eine Komposition des legendären österreichischen Jazzgitarristen Harry Pepl in einer Duoversion für klassische Gitarre und Hackbrett. Es spielen Anto Abramovic (Gitarre) und Stefan Ischia (Hackbrett). Sie sind Schüler an der Musikschule Innsbruck.

- Link zum youtube-Video: Europatag im Kaufhaus Tyrol
(veröffentlicht am 13.05.2015)
Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Stadt Innsbruck überraschten die Besucher des Kaufhaus Tyrol mit einem Flashmob. Sie gaben Ludwig van Beethovens "Ode an die Freude" zum Besten. Dem breiten Publikum ist das Musikstück auch als die Europahymne bekannt.

- Link zum youtube-Video: Leo Huber, Schüler von Veronika Schlaipfer an der Musikschule der Stadt Innsbruck, hat beim Improvisationswettbewerb des Breitkopfverlags im Sommer 2015 den zweiten Preis in seiner Alterskategorie gewonnen.

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

Städtische Musikschule

Innrain 5
1. Stock
Tel.: +43 512 585425 0
Fax.: +43 512 585425 5
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr , Fr 8.00-12.00 Uhr und 13.00-14.00 Uhr

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr