Hilfe<br />Notfälle

HILFE
NOTFÄLLE

FundBüro Innsbruck

  • Abgabe von Fundgegenständen und Ausstellung von Fundmeldungen
  • Abholung von Fundgegenständen
  • Ausstellung von Verlustmeldungen

So erreichen Sie uns:

Fallmerayerstraße 2
(gegenüber dem Rathaus)
6020 Innsbruck
 
Tel. +43 512 5360 1010 bis 1011,
Fax: +43 512 5360 1015
E-Mail: post.fundwesen@innsbruck.gv.at
 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.00 bis 13.00 Uhr

Sowohl die Fundabgabe (keine Fundhabholung) als auch die Anzeige von Verlusten können Sie zusätzlich zu folgenden Zeiten im Bürgerservice (Rathausgalerien) tätigen:

Montag bis Donnerstag 13.00 - 17.30 Uhr

 Sie können Funde auch im Bürgerbüro Arzl und Stadtteilbüro Igls und Vill abgeben.

 

 Falter in: Deutsch | English | français | kyrillisch | srbski | Türkçe

Österreichweite Internetplattform

www.fundamt.gv.atÜber diese Plattform können Sie österreichweit Fundmeldungen erfassen und Auskünfte über Funde und Verluste abrufen.

 

 

 

Schriftgröße A A A

Fundbüro

Fundbüro

Fallmerayerstr. 2
EG
Tel.: +43 512 5360 1010/1011
Fax: +43 512 5360 1015
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-13.00 Uhr

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr