Märkte<br />Marktrecht

MÄRKTE
MARKTRECHT

Home WIRTSCHAFT | GEWERBE MÄRKTE | MARKTRECHT

Märkte|Marktrecht

Das Marktwesen in Innsbruck ist im Wesentlichen durch die Innsbrucker Marktordnung (IMO 1999) geregelt. Die MA IV – Referat Wirtschaft und Tourismus ist insbesondere für die Organisation des Marktwesens, die Koordination der diversen Märkte sowie für die Beratung der Marktveranstalter zuständig. Zudem werden vom Referat auch entsprechende Vereinbarungen für die Abhaltung von Gelegenheitsmärkten abgeschlossen.
Das Referat Lebensmittelaufsicht – Marktwesen (MA V) ist für die behördliche Vollziehung der Innsbrucker Marktordnung zuständig.
 

Märkte in der Stadt Innsbruck

 
Bauernmärkte Standort
Freitag    9:00-14:00 am Sparkassenplatz
Samstag 7:30-12:00 am Wiltener Platzl
Samstag 7:30-12:00 in Hötting West vor der Hauptschule
Samstag 7:00-12:00 in St. Nikolaus am Brunnenplatzl
Samstag 7:00-13:00
(Mitte April - Ende Oktober)
in der Reichenau am Parkplatz der Reichenauerapotheke
 
Trödelmarkt
Standort
Samstag 8:00-17:00 am Franziskanerplatz
Wochentrödelmarkt Standort
Montag - Freitag 10:00-17:00
  • Karwoche
  • 2. ganze Augustwoche
  • Woche der Innsbrucker Herbstmesse
am Franziskanerplatz
 
Markt am Tivoli Standort
Samstag 6:00-12:00
nördliches und östliches Areal im Tivoli Stadion und in der Montessoristrasse
(Floh-, Händlermarkt, sowie
Markt für landwirtschaftliche Erzeugungs- und Verarbeitungsprodukte)
Greifmarkt Standort
Sonntag 7:00-13:00
auf dem Gelände des Greifcenters
(Floh-, Händlermarkt, sowie
Markt für landwirtschaftliche Erzeugungs-
und Verarbeitungsprodukte)
Christbaummarkt  Standort
18. - 23. Dezember 6:00-18:30
Ab 8:00 ist immer ein Verkäufer vor Ort bis ca. 17:30
Parkplatz Anton Eder Straße
Ostseite des Tivolischwimmbades
 
Christkindlmärkte
Mit der Organisation aller Innsbrucker Christkindlmärkte sind private Veranstalter beauftragt.
 
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Innsbrucker Marktordnung.
 
Weitere Märkte entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender!

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

NOTBETRIEB STADTMAGISTRAT

Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.
Wenden Sie sich an:
0512 5360-0
kontakt@innsbruck.gv.at

Mehr zum Thema

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Bitte beachten Sie: Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.

Telefon +43 512 5360 0
kontakt@innsbruck.gv.at