Förderungen

FÖRDERUNGEN

Home BAUEN | WOHNEN FÖRDERUNGEN MIETZINS- UND ANNUITÄTENBEIHILFE

Mietzins- und Annuitätenbeihilfe

Neben der Beratung in Angelegenheiten Mietzins- und Annuitätenbeihilfe, nimmt die städtische Dienststelle die Mietzins- und Annuitätenbeihilfeansuchen entgegen, bearbeitet diese und leitet die erledigten Akten zur Auszahlung an die Wohnbauförderungsabteilung des Landes Tirol weiter.

Da wir sehr bemüht sind, Ihre Wartezeit zu verkürzen, bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass die elektronische Nummernausgabe für die Antragstellung und Vorsprachen nur bis 11:30 Uhr erfolgen kann.

! ACHTUNG !

Aufgrund der Eingangskontrollen im Rathaus steht Ihnen in den RathausGalerien direkt vor dem Bürgerservice ein Mitarbeiter der Mietzinsbeihilfe jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr zur Verfügung. Dort erhalten Sie allgemeine Auskünfte zum Thema Mietzinsbeihilfe, auch vollständige Anträge sowie Dokumente können dort abgegeben werden.

In der restlichen Zeit haben Sie die Möglichkeit Anträge, Nachreichungen sowie sonstige Dokumente welche die Mietzinsbeihilfe betreffen, in unser Postfach (welches ebenfalls direkt beim Bürgerservice eingerichtet ist und mehrmals täglich entleert wird) einzuwerfen.

Bitte ziehen Sie vorzugsweise die alternativen Einreichmethoden in Betracht.
(per Post oder mittels Online-Formular)

 

Wir haben für Sie unter dem link FAQs die meist gestellten Fragen zusammengefasst und beantwortet.

Aktuelle erweiterte Infos zu den Änderungen zum 01.01.2019

Benötigte Unterlagen

Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, können Sie uns gerne auch telefonisch kontaktieren:

0512 5360 2148,2150,2152,2154. Die Klappen 2148 und 2152 sind nur vormittags besetzt.

Bitte beachten Sie, dass während der Hauptparteienverkehrs-Zeiten zwischen 09:30 Uhr und 12:00 Uhr im Regelfall die MitarbeiterInnen telefonische Anfragen nicht entgegen nehmen können.

Wir haben aber täglich von 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr für Sie eine Hotline eingerichtet. Auch nachmittags ab 14 Uhr können Sie gerne anrufen. Da nachmittags nur 2 Schalter besetzt sind, müssen Sie eventuell öfters versuchen, uns zu erreichen. Besonders am Dienstag und Donnerstag, wo nachmittags zwischen 14 und 16 Uhr auch Parteienverkehr stattfindet.

Bitte bringen Sie die ausgefüllten Antragsformulare - Ansuchen Mietzinsbeihilfe, Mietenbestätigung, - und die angeführten Beilagen mit.

Aktuelle Information:

Ansuchen um Mietzinsbeihilfe können ab sofort auch online gestellt werden. Für die Antragstellung ist eine Handy-Signatur erforderlich. Den Link zum Online-Formular finden Sie rechts im Abschnitt "Mehr zum Thema".

nach oben

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Mietzins- und Annuitätenbeihilfe

Maria-Theresien-Straße 18
2. Stock
Tel.: +43 512 5360 2148
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Nur nach Terminvereinbarung!

AnsprechpartnerInnen

Elisabeth Draxl - DW 2148
Hannes Marx - DW 2150
Norbert Singer - DW 2154
Barbara Unterthurner - DW 2152

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18