Förderungen

FÖRDERUNGEN

Home BAUEN | WOHNEN FÖRDERUNGEN MIETZINS- UND ANNUITÄTENBEIHILFE

Mietzins- und Annuitätenbeihilfe

Neben der Beratung in Angelegenheiten Mietzins- und Annuitätenbeihilfe, Wohnbeihilfe §7 - Beihilfe, nimmt die städtische Dienststelle die Mietzins- und Annuitätenbeihilfeansuchen entgegen, bearbeitet diese und leitet die erledigten Akten zur Auszahlung an die Wohnbauförderungsabteilung des Landes Tirol weiter.

Da wir sehr bemüht sind, Ihre Wartezeit zu verkürzen, bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass die elektronische Nummernausgabe für die Antragstellung und Vorsprachen nur bis 11:30 Uhr erfolgen kann.

Aufgrund des starken Parteienverkehrs, bitten wir Sie, telefonische Rückfragen nur nachmittags Mo-Do 14.00-16.00 Uhr zu stellen.

Bitte bringen Sie die ausgefüllten Antragsformulare - Ansuchen Mietzinsbeihilfe, MietenbestätigungEidesstattliche Erklärung - und die dort angeführten Beilagen mit.

nach oben

 

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

Wohnbau-Förderungen, Schlichtungsstelle II

Maria-Theresien-Straße 18
2. Stock
Tel.: +43 512 5360 2180
Fax.: +43 512 5360 1785
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Wohnbau-Förderungen Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr; Mietzinsbeihilfe zusätzl. Di + Do 14.00-16.00 Uhr; Schlichtungsstelle II Mo + Mi 8-12 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung

AnsprechpartnerInnen

Elisabeth Draxl DW 2150

Barbara Unterthurner DW 2152

Reinhard Wierer DW 2154

Tamara Zunic DW 2150

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr