Statistiken<br />Zahlen

STATISTIKEN
ZAHLEN

Gebäude- und Wohnungszählung

Die gesetzliche Basis für die Gebäude- und Wohnungszählung findet sich im Bundesstatistikgesetz und in der Verordnung über statistische Erhebungen betreffend bestehende Gebäude und die darin befindlichen Wohnungen und sonstigen Räumlichkeiten.

Als Gebäude werden freistehende oder klar gegeneinander abgegrenzte Baulichkeiten bezeichnet, deren verbaute Fläche mindestens 20 m² beträgt.

Für Baulichkeiten, die diese Kriterien erfüllen waren 2001 folgende Merkmale zu erfassen: Eigentümer, Staatsangehörigkeit der Eigentümer, Zahl der Wohnungen, überwiegende Nutzung, Heizungsart und nachträglich durchgeführte bauliche Maßnahmen in den letzten 10 Jahren.

Bei den Wohnungen mussten Angaben über die Lage und Ausstattung, die Zahl der Wohnräume, die Nutzfläche, die Art der Heizung und über den Rechtsgrund für die Wohnungsbenützung gemacht werden. Auch die Arbeitsstätten in den Wohnungen wurden gezählt.

Die Ergebnisse der Gebäude- und Wohnungszählung 2001 liefern den Grundstock für das Gebäude- und Wohnungsregister Online, das inzwischen den Echtbetrieb aufgenommen hat.

Gebäude und Wohnungen 2001 und 1991 in den Tiroler Bezirken

 Politischer Bezirk  Gebäude  Wohnungen
 2001  1991  +/-%  2001  1991 +/-% 
Innsbruck-Stadt 11.984 11.448 4,7 62.477 54.333 15,0
Imst 14.900 12.315 21,0 20.601 16.287 26,5
Innbsruck-Land 37.004 31.542 17,3 65.757 53.155 23,7
Kitzbühel 19.742 16.874 17,0 32.367 26.346 22,9
Kufstein 23.947 20.363 17,6 40.431 33.163 21,9
Landaeck 11.487 9.892 16,1 16.942 13.689 23,8
Lienz 12.858 10.933 17,6 18.967 15.679 21,0
Reutte 9.805 8.655 13,3 13.712 11.907 15,2
Schwaz 19.534 16.515 18,3 32.378 25.215 28,4
Tirol 161.261 138.537 16,4 303.632 249.774 21,6

Quelle: Statistik Austria

Datendokumente
Gebäude 1971 - 2001
Gebäude nach Eigentümer
Gebäude nach überwiegender Nutzung
Wohnungen 1991 und 2001 nach Ausstattungskriterien
Wohnungen nach überwiegender Nutzung des Gebäudes
Wohnungen nach dem Rechtsgrund für die Benützung
Wohnungen nach Zahl der Wohnräume
Wohnungen nach der Nutzfläche

Datendokumente auf Zählsprengelebene
Gebäude nach Anzahl der Wohnungen
Wohnungen nach Ausstattungskategorie
Wohnungen nach Bauperiode
Wohnungen nach Nutzfläche
 

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

Statistik und Berichtswesen

Anichstraße 5 a
5. Stock
Tel.: +43 512 5360 4554
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

AnsprechpartnerInnen

MMag. Dr. Mathias Behmann DW 4554

Mehr zum Thema

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18