Statistiken<br />Zahlen

STATISTIKEN
ZAHLEN

Tourismus

Nächtigungen in den Winter- und SommerhalbjahrenGroße Bedeutung hat seit jeher der Tourismus für die Stadt Innsbruck. Daher wird diesem Kapitel auch von statistischer Seite großes Augenmerk geschenkt. Lange Datenreihen über Ankünfte und Nächtigungen nach den unterschiedlichsten Ausprägungen bilden den Entwicklungsverlauf ab. Weiters finden Interessierte Zahlen über Beherbergungsbetriebe und den Bettenbestand.


Tourismusstatistik für die Stadt Innsbruck - Winterhalbjahre
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von In- und Ausländern
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von Inländern
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von Ausländern

Tourismusstatistik für die Stadt Innsbruck - Sommerhalbjahre
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von In- und Ausländern
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von Inländern
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von Ausländern

Tourismusstatistik für die Stadt Innsbruck - Tourismusjahre
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von In- und Ausländern
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von Inländern
Ankünfte und Nächtigungen nach Betriebskategorien von Ausländern

Ankünfte in den gewerblichen Beherbergungsbetrieben nach ausgew. Nationen
Nächtigungen in den gewerblichen Beherbergungsbetrieben nach ausgew. Nationen

Beherbergungsbetriebe und Bettenbestand nach Unterkunftsarten und Betriebskategorien

Städtetourismus
Städtetourismus im Kalenderjahr 2018
Städtetourismus in den Kalenderjahren 2014 - 2018

Publikation
Weitere Informationen in der Veröffentlichung "Innsbrucker Tourismus" unter der Rubrik Publikationen.

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

NOTBETRIEB STADTMAGISTRAT

Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.
Wenden Sie sich an:
0512 5360-0
kontakt@innsbruck.gv.at

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Bitte beachten Sie: Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.

Telefon +43 512 5360 0
kontakt@innsbruck.gv.at