Straßen<br />Gewässer

STRASSEN
GEWÄSSER

WILDBACHBETREUUNG

Ablagerungen jeglicher Art im Bereich von Bächen sind grundsätzlich untersagt. Sollten sich Gegenstände im Abflussbereich von Wildbächen befinden, welche im Hochwasserfall zu Verklausungen oder zusätzlichen Gefährdungen führen, sind diese vom Verursacher zu entfernen.

Wildbachbetreuung durch das Forstamt:

Sämtliche Wildbäche werden regelmäßig kontrolliert und eventuelle Beobachtungen dokumentiert. Sollten Gefahrenstellen vorgefunden werden, werden diese zum Schutz der Unterlieger entfernt.

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

Wald und Almen

Trientlgasse 13
EG
Tel.: +43 512 5360 7181
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18