KFZ-Verkehr

KFZ-VERKEHR

Home UMWELT | VERKEHR KFZ-VERKEHR

Kraftfahrzeug-Verkehr in Innsbruck

In Innsbruck sind rund 73.000 Kraftfahrzeuge angemeldet, davon 56.000 PKW. Rechnerisch teilen sich somit 100 EinwohnerInnen 42 PKW, das sind 13 weniger als im österreichischen Durchschnitt.

Dennoch liegt in der Abwicklung des fahrenden und parkenden Autoverkehrs eine große Herausforderung, weil ein beträchtlicher Teil davon mit Fahrzeugen von auswärts erfolgt. So wird von rund 70.000 Autofahrten pro Tag von und nach Innsbruck von BewohnerInnen des Umlands ausgegangen. Zum Vergleich: auf der Brennerautobahn werden ca. 40.000 Fahrzeuge täglich gezählt.

Das erfordert verschiedenste Maßnahmen, wie zum Beispiel abhängig vom Verkehrsaufkommen gesteuerte Ampelanlagen (mit Bevorzugung des öffentlichen Verkehrs), Straßenbauarbeiten, den Ausbau des öffentlichen Verkehrs oder auch die Bewirtschaftung der öffentlichen Parkplätze in Innsbruck (Parkraumbewirtschaftung).

Erfahren Sie mehr über die Verkehrssteuerung, Signalanlagen (Ampeln), Verkehrszeichen und Leiteinrichtungen, das Parken oder über Parkbewilligungen für BewohnerInnen und Unternehmen, indem Sie aus der Auswahl links Ihre Information wählen.

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr