Seniorinnen und Senioren

SENIORINNEN UND SENIOREN

Silberne Surfer

Jung hilft Alt beim Surfen im Internet

Dieses generationenübergreifende Projekt wurde von der Stadt Innsbruck bereits 2005 initiiert und hat bis heute nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Innsbrucker SeniorInnen werden von den SchülerInnen der Neuen Innsbrucker Mittelschulen Grundkompetenzen der neuen Medien vermittelt. Dazu erarbeiten die Jugendlichen mit ihren EDV-Lehrpersonen ein zielgruppenorientiertes Lehrprogramm, das sie dann selbst an drei Nachmittagen umsetzen. Dabei widmet sich jeweils eine Schülerin oder ein Schüler einer Seniorin bzw. einem Senioren. So wird nicht nur technischen Know-How von der jüngeren an die ältere Generation transferiert, sondern auch viel an Lebenserfahrung von der älteren an die jüngere Generation weiter gegeben. Es gibt auch nicht wenige Fälle, wo der Kontakt auch nach den Kursen weiter bestehen bleibt.

Wenn Sie an einem Kurs interessiert sind, melden Sie sich bitte im Referat Frauen und Generationen an.

 

 

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

Frauen und Generationen

Maria-Theresien-Straße 18
4. Stock
Tel.: +43 512 5360 4204
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr

AnsprechpartnerInnen

Daniel Burgstaller Bachelor of Arts (BA) DW 4202

Mag.ª Uschi Klee DW 4206

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 08.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr