Gesundheit

GESUNDHEIT

Strahlenschutz

Das Strahlenschutzgesetz regelt Maßnahmen zum Schutz des Lebens oder der Gesundheit von Menschen einschließlich ihrer Nachkommenschaft vor Schäden durch ionisierende Strahlen.

Unter Strahlenanlagen versteht man Röngtengeräte, Computertomographiegeräte, Nuklearmedizinische Labors etc.

 

 

 

Schriftgröße A A A

Kontakt

Allg. Bezirks- und Gemeindeverwaltung

Maria-Theresien-Straße 18
3. Stock
Tel.: +43 512 5360 3217
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Fr 7.00-12.00 Uhr

AnsprechpartnerInnen

Brigitte Cabrini DW 3213

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 07.00 - 17.30 Uhr
Freitag 07.00 - 12.00 Uhr