Subventionsempfänger

SUBVENTIONSEMPFÄNGER

Home FÖRDERUNGEN | FINANZEN SUBVENTIONSEMPFÄNGER

Veröffentlichung laut § 14 Subventionsordnung

Die Stadt Innsbruck unterstützt jährlich verschiedene Vereine, Institutionen, Gebietskörperschaften, Unternehmen, Organisationen und Personen in Form von finanziellen Förderungen (Subventionen). Verschiedenste Projekte in den Bereichen Bildung und Kultur (Kulturveranstaltungen), Soziales und Gesundheit (Menschen mit Behinderung, Jugend, SeniorInnen und Integration), Wirtschaft und Gewerbe (im Rahmen einer Betriebsneuansiedelung, Neugründung bzw Erweiterung und Schaffung von neuen Arbeitsplätzen) und anderen Kategorien werden dabei untersützt.

Innsbruck veröffentlicht die Subventionszahlungen an die SubventionsempfängerInnen ab dem Jahr 2017 entsprechend dem Tiroler Fördertransparenzgesetz des Amtes der Tiroler Landesregierung und der Innsbrucker Subventionsordnung (insbes. §14 Veröffentlichung) im sogenannten Subventions-Checker.

Subventions-Checker: SubventionsempfängerInnen 2018

Subventions-Checker: SubventionsempfängerInnen 2017

SubventionsempfängerInnen 2016

SubventionsempfängerInnen 2015

 

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

NOTBETRIEB STADTMAGISTRAT

Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.
Wenden Sie sich an:
0512 5360-0
kontakt@innsbruck.gv.at

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Bitte beachten Sie: Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.

Telefon +43 512 5360 0
kontakt@innsbruck.gv.at