Schischulinhaberausweis

SCHISCHULINHABERAUSWEIS

Home AUSWEISE | DOKUMENTE SCHISCHULINHABERAUSWEIS

SCHISCHULINHABERAUSWEIS

Nach Absolvierung verschiedenster Ausbildungen (Schilehrer-, Langlauflehrer- Snowboardlehrerausbildung etc.) und Vorlage aller geforderten Unterlagen (siehe hiezu Gesetz) erfolgt seitens der Behörde ein Ermittlungsverfahren. Wird dieses positiv abgeschlossen wird dem Antragsteller der Bescheid und der Schischulinhaberausweis ausgehändigt. Erst dann kann eine Schischule eröffnet und geführt werden.

Schriftgröße A A A

Kontakt

NOTBETRIEB STADTMAGISTRAT

Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.
Wenden Sie sich an:
0512 5360-0
kontakt@innsbruck.gv.at

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Bitte beachten Sie: Der Parteienverkehr wird auf das Notwendigste reduziert.

Telefon +43 512 5360 0
kontakt@innsbruck.gv.at