Meldebestätigung

MELDEBESTÄTIGUNG

Home AUSWEISE | DOKUMENTE MELDEBESTÄTIGUNG

MELDEBESTÄTIGUNG

Für Sie auf help.gv.at gefunden:

Reisepass dringend benötigt 

Es gibt 3 Möglichkeiten, um schneller zu seinem Reisepass zu gelangen:

  • Expresspass: Der Expresspass ist ein normaler Reisepass, der bei der Produktion und der Zustellung bevorzugt behandelt wird.
  • Ein-Tages-Expresspass: Der Ein-Tages-Expresspass ist ein normaler Reisepass, der am nächsten Arbeitstag (Montag bis Freitag, außer feiertags) mit einem Botendienst zugestellt wird.
    Ausführliche Informationen zu den Kosten für einen Expresspass bzw. einen Ein-Tages-Expresspass für Personen ab 12 Jahre sowie für Kinder bis 12 Jahre finden sich ebenfalls auf oesterreich.gv.at.
  • Notpass: Für besonders dringende Fälle wird der zeitlich befristete Notpass (z.B. für die Dauer einer Reise) direkt bei der Passbehörde ausgestellt (enthält keinen Chip). Ausführliche Informationen zum Thema "Notpass" finden sich ebenfalls auf oesterreich.gv.at.
ACHTUNG
Nicht alle Staaten akzeptieren einen Notpass bzw. knüpfen an die Verwendung weitere Voraussetzungen (z.B. USA, Türkei, Indonesien). Die letztgültigen Einreisebedingungen können nur über eine Botschaft des jeweiligen Landes erfragt werden.

Rechtsgrundlagen

Passgesetz (PassG)
Stand: 01.01.2019
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Inneres

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Kontakt

Melde- und Einwohnerwesen, Passangelegenheiten

Maria-Theresien-Straße 18
1. Stock
Tel.: +43 512 5360 1219
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Mo-Do 7.30-15.00 Uhr, Fr 7.30-12.00 Uhr

AnsprechpartnerInnen

Daniela Löffler DW 1210

Sakine Toraman DW 1205

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18

Telefon +43 512 5360 1001
post.buergerservice@innsbruck.gv.at

Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag - Donnerstag 07.30 - 17.30 Uhr
Freitag 07.30 - 12.00 Uhr