Bürgerkarte und Handysignatur

BÜRGERKARTE UND HANDYSIGNATUR

Home AUSWEISE | DOKUMENTE BÜRGERKARTE UND HANDYSIGNATUR

HANDYSIGNATUR (BÜRGERKARTE)

Die Handy-Signatur ist Ihre rechtsgültige elektronische Unterschrift im Internet. Sie ist der handgeschriebenen Unterschrift gleichgestellt. Das Mobiltelefon ist auch Ihr virtueller Ausweis, mit dem Sie Dokumente oder Rechnungen digital unterschreiben können.

Aktivierung und Verwendung der Handy-Signatur sind vollkommen kostenlos. Sie erlaubt Ihnen einen komfortablen Einstieg in zahlreiche Internetdienste von Verwaltung und Wirtschaft, z.B.:

  • Online Amtswege, wie FinanzOnline, Pensionskonto, Gesundheitsportal ELGA
  • Elektronisches Postamt: Sie bekommen (Behörden-)Post sicher elektronisch zugestellt.
  • PDF signieren
  • Datentresor
  • und vieles mehr…

 

Beantragt werden kann die Handy-Signatur ganz einfach über FinanzOnline oder unter www.handy-signatur.at. Auch im Bürgerservice kann sie aktiviert werden. Derzeit können Anträge nur mehr nach einer zuvor erfolgten Terminvereinbarung bearbeitet werden. Mitzubringen sind: Ausweis (Reisepass oder Personalausweis oder Führerschein) und das Handy.

Außerdem bittet das Bürgerservice um Verständnis dafür, dass nur Anträge von Personen mit Hauptwohnsitz – von Studierenden auch mit Nebenwohnsitz – in Innsbruck bearbeitet werden können. Die Abwicklung eines Antrags zur Handy-Signatur dauert ungefähr 10 bis 15 Minuten. Einen Termin können BürgerInnen von Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr, sowie Montag bis Donnerstag von 13.00 bis 16.00 Uhr unter folgender Telefonnummer +43 512 5360 1007 vereinbaren.

Schriftgröße A A A

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18