Wahlen<br />Volksbegehren

WAHLEN
VOLKSBEGEHREN

VOLKSBEGEHREN

Folgende Volksbegehren können im Eintragungszeitraum von 20. September bis 27. September 2021 unterschrieben werden. 

Unabhängig von den Öffnungszeiten der Eintragungslokale bietet sich insbesondere die Nutzung der Handy-Signatur an, um die Volksbegehren zu unterschreiben.

Zur Online-Eintragung von Volksbegehren

Eintragungsort - es besteht Maskenpflicht

Rathaus, Maria-Theresien-Straße 18, 6. Stock, Zimmer Nr. 6.102

Eintragungszeiten:

Montag, 20. September 2021          08.00 - 16.00 Uhr

Dienstag, 21. September 2021        08.00 - 20.00 Uhr

Mittwoch, 22. September 2021        08.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag, 23. September 2021   08.00 - 20.00 Uhr

Freitag, 24. September 2021           08.00 - 16.00 Uhr

Samstag, 25. September 2021        08.00 - 12.00 Uhr

Sonntag, 26. September 2021         geschlossen

Montag, 27. September 2021          08.00 - 16.00 Uhr

Stimmberechtigung

Alle österreichischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger, die am letzten Tag des Eintragungszeitraumes das Wahlrecht zum Nationalrat besitzen (Personen, die spätestens am 27. September 2021 das 16. Lebensjahr vollendet haben und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind) und zum Stichtag 16. August 2021 in der Wählerevidenz einer Gemeinde eingetragen sind.

Personen, die für eines der oben angeführten Volksbegehren bereits eine gültige Unterstützungserklärung abgegeben haben, können am jeweiligen Eintragungsverfahren nicht mehr teilnehmen, da ihre Unterstützungserklärung bereits für das Ergebnis des Volksbegehren zählt. 

Nachweis der Identität

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Ausübung Ihres Stimmrechtes von einer Eintragungsbehörde eine zur Feststellung Ihrer Identität geeignete Urkunde (zB Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder sonstigen amtlichen Lichtbildausweis) benötigen. 

 

 

Schriftgröße A A A

Sprachen deutsch

englisch

Landeshauptstadt Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 18