Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für die Projekte der Kulturentwicklung

Mit Ihrer Anmeldung an einer Veranstaltung oder einem Projekt der Projekte der Kulturentwicklung des Amtes für Kultur/Landeshauptstadt Innsbruck, erklären Sie sich ausdrücklich mit den nachfolgenden Teilnahme- und Datenschutzbedingungen einverstanden:

Teilnahmebedingungen für Projekte der Kulturentwicklung

  • Online-Veranstaltungen finden über das Tool „Zoom“ statt, der anschließende optimale Austausch über die Plattform „Wonder.me“. Mit der Anmeldung erklären Sie sich ausdrücklich mit der Nutzung und den Nutzungsbedingungen dieser Online-Tools einverstanden.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass bei der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen gemacht und für Berichterstattung, Dokumentation und Werbezwecke für die Kulturarbeit der Stadt Innsbruck verwendet und veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung wird diese Teilnahmebedingung von den Teilnehmenden anerkannt. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.
  • Bei einem Verhalten, das den ordnungsgemäßen Verlauf der Veranstaltung stört oder die Sicherheit der übrigen Teilnehmenden gefährden könnte, ist der Veranstalter jederzeit berechtigt, einen Ausschluss von der Veranstaltung auszusprechen. Dieser gilt bei einer Präsenzveranstaltung auch im Falle einer Nichtbeachtung der COVID-19-Schutzmaßnahmen.

Zuletzt aktualisiert am 05.07.2022